5. Tag im trockener Hungerstreik im Hamburger-Abschiebeknast

Seit 24.3. befindet sich Kavan Heidari im trockenen Hungerstreik. Der kurdisch-politischen Aktivist ist eingesperrt um trotz seiner schweren, behandlungsbedürftigen Atemwegserkrankung erneut abgeschoben zu werden.

„Als ich damals fliehen mussten, hatte ich im Iran Trauma & schwere Folter erlebt, hatte 20 Nägel weniger an Fingern und Füßen. Als ich vor 2 Jahren aus Deutschland abgeschoben wurde, war ich blutüberströmt, hatte ich eine gebrochene Nase und 2 gebrochene Rippen. Meine massiven gesundheitlichen Probleme sind auch die Folge der Vergiftung durch den iranischen Geheimdienst als kurdischen Oppositioneller. Damals wie heute ist der Hungerstreik mein letztes Mittel – um zu überleben.“

💥 Freiheit für Kavan Heidari!
💥 Freiheit für alle!

📄 rhmuc.noblogs.org/post/2021/03

Follow

@ea_hh
Ich mache demnächst auch einen Hungerstreik, weil ich kein Bundeskanzler werde😢 k. Die meinen ich kann das nicht 🤨 vielleicht muss ich dann auch verhungern 😗 😢 stellst du eine auf , das ich werde 2021? Bitte 😞 carrabelloy.darknight-coffee.d

· · Web · 0 · 0 · 0
Sign in to participate in the conversation
Darknight-Coffee-Club

Darknight-Coffee ist eine kleine Instanz, die es zum Ziel hat, für alle Offen zu sein, die Ihre Meinung in der Form nicht mehr zum Ausdruck bringen können. Somit dieses Gewährleistet sein kann. Doch nicht nur politisch gerne auch über Linux Software und dem Internet, Server Musik Gesellschaft. Also schieß los.